0
(Noch nicht bewertet)
18. Mai 2015
DataOne Blog

Microsoft Surface Pro 3 & Office365 – ein perfektes Duo

Data One ist offizieller Microsoft Surface Händler. Surface in Verbindung mit Office 365 bietet Ihnen unendlich viele Möglichkeiten des mobilen Arbeitens. Überzeugen Sie sich selbst!


SUR_Pro3_Dock_Keyboard_Pen

Mobiles Büro

Nutzen Sie Office 365 auf Surface Pro 3 und haben Sie Ihr komplettes Büro immer dabei. Erstellen Sie unterwegs mit Word ein neues Angebot, analysieren Sie mit Excel umfangreiche Datenreihen, geben Sie Ihrer PowerPoint-Präsentation den letzten Schliff und bleiben Sie mit Kunden, Lieferanten und Kollegen per E-Mail in Kontakt. Speichern Sie Ihre Dateien auf OneDrive for Business, um jederzeit auf sie zugreifen zu können.

Leistung satt

Die im Rahmen dieser Promo erhältlichen Surface Pro 3 Modelle sind mit Intel© Core™ Prozessoren der 4. Generation ausgestattet, verfügen über 4 und 8 GByte RAM und bieten 128 und 256 GByte Speicherplatz. Sie müssen also keinerlei Leistungseinbußen in Kauf nehmen und können problemlos mit mehreren Anwendungen – etwa Word, Excel und Outlook – parallel arbeiten.

Bedienerfreundlich

Office 365 wurde für die Touch-Steuerung optimiert, sodass Sie Word, Excel, PowerPoint und Co. ganz intuitiv per Fingerspitzen bedienen können. Bevorzugen Sie hingegen den Komfort einer mechanischen Tastatur, stecken Sie einfach das zum Lieferumgang des Bundles gehörende Type Cover 3 ein und legen los. Die dritte Eingabemöglichkeit führt über den mitgelieferten Surface-Stift, der über mehr als 250 Druckempfindlichkeitsstufen verfügt und sich durch ein natürliches Schreibgefühl auszeichnet.

Sicher und aktuell

Windows 8.1 Pro ist auf Surface Pro 3 vorinstalliert, sodass Sie von allen Funktionen, die das Betriebssystem auszeichnen, profitieren können. Dazu gehören etwa für Unternehmen interessante Security-Funktionen wie Trusted Boot, BitLocker-Laufwerkverschlüsselung und Konten für zugewiesene Zugriffe. Regelmäßige Aktualisierungen stellen sicher, dass sowohl Windows 8.1 Pro als auch Office 365 auf dem neuesten Stand sind.

Alle Anschlüsse

Surface Pro 3 verfügt über einen USB-3.0-Anschluss in Standardgröße, sodass Sie bereits vorhandenes Zubehör, etwa Drucker oder portable Festplatten, ohne zusätzlichen Adapter anschließen können. Über den microSD-Speicherkartenslot können Sie den Speicherplatz um bis zu 128 GByte erweitern und der Mini-DisplayPort ermöglicht es Ihnen, Surface Pro 3 mittels separat erhältlicher Kabel mit VGA- und HDMI-fähigen Displays zu verbinden, etwa um Ihre PowerPoint-Präsentationen auf einem Beamer auszugeben. Darüber hinaus wird auch der Miracast-Standard zur kabellosen Übertragung des Bildschirminhalts unterstützt.

Gratis-Upgrade auf Windows 10

Das auf Surface Pro 3 vorinstallierte Betriebssystem Windows 8.1 Pro kann sofort nach der allgemeinen Verfügbarkeit gratis auf Windows 10 aktualisiert werden, sodass Sie sich keine Sorgen über die Zukunftssicherheit machen müssen. Die Aktualisierung des Betriebssystems erfolgt ganz bequem über die Funktion Windows Update.

Meine persönliche Meinung:

Microsoft hat mit dem neuen Surface Pro 3 ein businessfähiges 2-1-Gerät (Laptop und Tablet in einem) auf den Markt gebracht. Eine sehr gute Verarbeitung lässt auf eine hohe Zuverlässigkeit schließen. Insbesondere die Möglichkeit eine vollwertige und funktionale Dockingstation nutzen zu können, macht das Gerät in meinen Augen zu einem idealen Ersatz für das klassische Notebook.
Es stellt sich nicht mehr die Frage ob Tablet oder Notebook – jetzt hat man beides zusammen.
technische Specs
Falls Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, kommen Sie gerne auf mich zu! Ich freue mich auf Ihr Feedback!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.