0
12. September 2016

Mehr Transparenz für die Vertriebs-Pipeline bei saarriva

Neben Produktentwicklung, Produktion und Finanzierung stellt der Vertriebs- bzw. Kundenprozess einen wichtigen Kernprozess im Unternehmen dar. Der Vertriebsprozess dient der Umsatzgenerierung durch Kundengewinnung und lässt sich in verschiedene Phasen gliedern. In unserem Blogbeitrag erfahren Sie, wie es saarriva dank Microsoft Dynamics CRM Online möglich wurde, den Vertriebsprozess zu optimieren.


Die Herausforderung bei saarriva

Für den Verkaufsleiter bei saarriva wurde es aufgrund des stetigen Unternehmenswachstums immer schwieriger einen aktuellen Überblick über die Pipeline und den Status von Verkaufschancen zu erhalten. Vorhandene Informationen waren über mehrere Excel-Dateien sowie E-Mail-Postfächer des Vertriebsteams verteilt. Somit wurde die Erstellung von Berichten für die Geschäftsführung immer zeitaufwändiger. Hinzu kam die Ungewissheit, ob alle Verkaufschancen termingerecht und gemäß der gesetzten Qualitätsziele bearbeitet wurden.

Die Anforderungen an die Lösung

Das Projekt-Oberziel lag bei der Optimierung des Vertriebsprozesses. Eine zentrale Sammelstelle für Daten sollte es den Vertrieblern ermöglichen, aktuelle Berichte generieren zu können. Dabei sollten die Zugriffe auf Informationen zu jedem Zeitpunkt und an jedem Ort möglich werden. Des Weiteren lag es saarriva am Herzen, dass die Bedienung jedem Mitarbeiter durch eine benutzerfreundliche Oberfläche möglich ist.

Strategie und Umsetzung der Data One

Microsoft Dynamics CRM Online konnte saarriva insbesondere aufgrund der intuitiven Benutzeroberfläche, der nahtlosen Integration in Microsoft Outlook sowie den umfangreichen Berichten, welche der Verkaufsleiter selbständig nutzen und anpassen kann, überzeugen.

In verschiedenen Workshops stellte die Data One ein an die Bedürfnisse von saarriva angepasstes System zur Verfügung und ermöglichte saarriva im Anschluss eine Testphase, um sich persönlich von Microsoft Dynamics CRM Online überzeugen zu können.

Das Resultat dank Microsoft Dynamics CRM Online

Heute stehen dem Verkaufsleiter stets aktuelle Berichte über die Verkaufschancen zur Verfügung. Eine Wiederlagefunktion sorgt dafür, dass keine Verkaufschance unbearbeitet bleibt. Des Weiteren wird das Vertriebsteam durch Checklisten unterstützt, um den Interessenten zu jedem Zeitpunkt im Vertriebszyklus alle notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen. Mobile Applikationen sorgen dafür, dass auch unterwegs Verkaufschancen erfasst und zeitnah aufgegriffen werden. Das gesamte Vertriebsteam schätzt die einfache Bedienbarkeit der Lösung, sodass die Qualität der erfassten Daten deutlich zugenommen hat.

Weiterführende Informationen

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.