0
3. Februar 2017

Änderung der VM-Größe im Azure Resource Manager via PowerShell

Sie arbeiten mit einer Vielzahl virtueller Maschienen in einer Azure Demo-Umgebung? Dann werden Sie diese Aufgabe sicherlich kennen: Das Ändern der VM-Größe. Arbeitserleichterung kann hier ein PowerShell Einzeiler bringen.


In meiner Azure Demo-Umgebung betreibe ich eine Vielzahl virtueller Maschinen. Das Ändern der VM-Größe ist eine Aufgabe, die ich häufig zu erledigen habe. Da das Ganze über das Azure Portal ziemlich nervig werden kann, nutze ich in der Regel einen PowerShell Einzeiler, der die Aufgabe zuverlässig übernimmt.

Problemlösung

Mit dem folgenden Code-Snippet können Sie alle VMs in der gleichen Resource Group auf die gleiche VM-Größe hoch- oder runterskalieren.


$NewVMSize = Standard_A1_v2 ## All VMs will be resized to Standard A1_V2
Get-AzureRmVM -ResourceGroupName myRG | foreach {$_.HardwareProfile.VmSize = $NewVMSize; Update-AzureRmVM -ResourceGroupName myRG -VM $_}

 

Beste Grüße und bis bald,
Thomas Janetscheck

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.