0
31. Juli 2017

SAP Business ByDesign – HTML5 und die Vorteile des Launchpads

Mit dem Release Upgrade 1708 von SAP Business ByDesign steht die HTML5 Benutzeroberfläche mit fast alle Funktionalitäten zur Verfügung. Das darin beinhaltene Launchpad bietet die Möglichkeit die eigene Performance zu optimieren.


Der Wechsel von Silverlight zu HTML5

Es liegt in der Natur des Menschen gewohnte Wege zu gehen, daher werden Veränderungen immer kritischer beurteilt. Doch gerade bei dem Wechsel von Silverlight zu HTML5 kann keiner behaupten „früher war alles besser“. Und gerade durch die Releaseplanung von Silverlight wurden so manche Kunden schon langsam ungeduldig. Bei einem Kunden hat der Infrastruktur-Partner Silverlight sogar schon abgeschaltet, was für einen kleinen Aufschrei gesorgt hat.
Mit 1708 und der von Rainer Zinow präsentierten „Final Demo“ hat SAP den Startschuss zum Wechsel der Benutzeroberfläche gegeben.

 

SAP empfiehlt bei der HTML5 Oberfläche als Browser Chrome 45 oder neuer, aber auch mit Internet Explorer 11, Edge, Firefox 43 oder neuer und Safari kann man das System verwenden, was wieder etwas mehr Freiheit in der Browserwahl bedeutet (siehe System Requirements).
Durch die Fiori Oberfläche verbessert sich nicht nur das Gefühl etwas moderner zu arbeiten, denn neben der System-Performance, kann man auch seine eigene Performance erheblich steigern.
Hierbei hilft das Launchpad, die neuen Farbakzente, Workcenter Icons und das persönliche Task- und Changemanagement.
Früher konnte man sich in Silverlight immer nur in einem Workcenter bewegen, musste ständig die Sichten wechseln und kostbare Zeit verstreichen lassen, bis die Maske geladen wurde. Pfiffige User haben sich das System in mehreren Fenstern geöffnet um so auch mehrere Workcenter Sichten gleichzeitig offen zu lassen, was aber gern und schnell den Silverlight Cache, die Performance des eigenen Rechners und auch des Systems strapaziert hat. Zudem musste man je nach Berechtigung immer etwas scrollen oder suchen, bis man seine Sicht geöffnet hat.

Arbeiten mit dem Launchpad

Mit dem Launchpad und dem Hintergrund, dass man sich meist in den selben Sichten aufhält, kann man dies nun ganz einfach in einem Browserfenster, ohne ständigen Wechsel der Sichten und Workcenter. Es können nicht nur Direktlinks zu den jeweiligen Sichten analog zu den Favoriten in Silverlight, sondern auch Direktlinks zu den jeweiligen Anzeigen der Sichten, wie man sie aus der Workcenterübersicht kennt, im Launchpad aktiviert werden.

SAP Business ByDesign - HTML5 - Launchpad -Sicht hinzufuegen
SAP Business ByDesign – HTML5 – Favoriten zum Launchpad hinzufügen
SAP Business ByDesign - HTML5 - Launchpad -Kacheln
SAP Business ByDesign – HTML5 – Launchpad – Kacheln hinzufügen

Zudem kann man die Direktlinks auch noch umbenennen, damit man auch direkt weiß, wohin man springt.

SAP Business ByDesign - HTML5 - Launchpad -umbenennen1
SAP Business ByDesign – HTML5 – Launchpad – Kacheln umbennenen – vorher
SAP Business ByDesign - HTML5 - Launchpad -umbenennen
SAP Business ByDesign – HTML5 – Launchpad – Kacheln umbennenen – nachher

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun zeige ich am Beispiel meines täglichen Arbeitens als Projektteammitglied und auch Projektleiter, was SAP zur Verfügung stellt und was man daraus machen kann.

Das Launchpad sieht am Anfang recht langweilig aus und man könnte es für eine gequetschte Startseite ohne Berichte halten.

SAP Business ByDesign - HTML5 - Launchpad
SAP Business ByDesign – HTML5 – Standard Launchpad

Sobald man mehrere Arbeitsbereiche hat, macht es auch Sinn, die Kacheln in unterschiedliche Gruppen zu unterteilen. Während man die vorgegebenen Gruppen bearbeitet, kann mach auch direkt neue Gruppen anlegen.

SAP Business ByDesign - HTML5 - Launchpad - Gruppen
SAP Business ByDesign – HTML5 – Launchpad – Gruppen anpassen und hinzufügen

Ich bevorzuge die Unterscheidung zwischen meinen allgemeinen ToDos, wie die Systemaufgaben, Zeiterfassung, Spesenabrechnung (was beides leider erst mit der Berechtigung für Projekt-Team /Projektmanagement als allgemeine Aufgabe existiert), sowie den Projektleitungs-ToDos, wie Planung, Genehmigungen, Abrechnung.

SAP Business ByDesign - HTML5 - Launchpad - Gruppen anpassen
SAP Business ByDesign – HTML5 – Launchpad – Gruppentitel anpassen

Nach ein paar Verschiebungen und Textanpassungen ist das Launchpad startklar und mein Arbeitsalltag kann beginnen:

SAP Business ByDesign - HTML5 - mein Launchpad
SAP Business ByDesign – HTML5 – mein personalisiertes Launchpad

Ich prüfe meine Projektplanung, öffne die Ressourcensuche, plane die Ressourcen, prüfe Zeit- und Aufwände, die zur Genehmigung stehen und erfasse danach meine Zeiten diesbezüglich. Alle Sichten und Aufgaben sehe ich unten in meiner Taskleiste und kann immer wieder hinspringen bzw. durch Klicken auf „Mein Launchpad“ aus den Masken rausspringen. So spare ich viel Zeit, weil ich kein Workcenter mehr wechseln muss.

SAP Business ByDesign - HTML5 - Launchpad - Taskleiste
SAP Business ByDesign – HTML5 – Launchpad – Taskleiste

 

FAZIT

Im Endeffekt kann man die selben Tätigkeiten in HTML5 schneller und etwas übersichtlicher ausführen als in Silverlight.

Ich hoffe, hiermit kann ich dem ein oder anderen die Angst nehmen, sich der neuen Benutzeroberfläche zu öffnen und wir von Data One stehen gerne bei den ersten Schritten zur Verfügung. In den nächsten Wochen bieten wir ein Webinar an, bei der wir gemeinsam durch das System gehen und die ersten Tipps und Tricks zum Arbeiten im System mit HTML5 verraten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.