next

Data One Barcamp: Vom Kaffeetassenparkplatz bis zum Chatbot

Data One Barcamp: Vom Kaffeetassenparkplatz bis zum Chatbot

Das Barcamp wird als Plattform zum kreativen Wissensaustausch immer beliebter – und zunehmend auch von Unternehmen genutzt. Andreas Knauer, Manager Service Line Business Productivity bei Data One, ist Initiator des jährlichen Barcamps bei Data One. Im Interview verrät er seine Tipps und Best Practices rund ums Thema Barcamp.

Unterschiedliche Kreativitätstechniken fördern und Mitarbeiter aktiv in Weiterbildungsmaßnahmen einbinden – viele Unternehmen setzen im Bereich ihrer Fortbildungsprogramme zunehmend auf moderne Lern- und Kreativitätstechniken. Durch neue Konzepte wie z.B. ein Barcamp können Mitarbeiter das eigene Know-how weitergeben, gleichzeitig aber auch von dem Wissen der Kollegen profitieren und so den wenig beliebten starren Frontalunterricht als Fortbildungsmaßnahme ablösen. Diese offene Form des Workshops verbessert so nicht nur die Kommunikation im Unternehmen, sondern bietet Mitarbeitern auch die Möglichkeit ihre Weiterbildung selbst aktiv mitzugestalten.

Andreas Knauer ist als Manager der Service Line Business Productivity bei Data One für alle Themen rund um Microsoft Office 365 und Business Productivity zuständig. Als überzeugter Barcamp Besucher organisiert er seit drei Jahren auch selbst regelmäßig das Data One Camp. Im Interview spricht er über die Vorteile von Barcamps als Weiterbildungsmaßnahme und gibt Best Practices zum Thema.

Sehen Sie hier das ganze Interview:

Play
Slider
Beitrag teilen
next
next

Ihr Feedback ist uns wichtig

Kommentieren und bewerten

    Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

    Schließen