next

SAP SuccessFactors Learning Administrationsoberfläche ab 2020 flashfrei

SAP SuccessFactors Learning Administrationsoberfläche ab 2020 flashfrei

Das Jahr 2020 ist für SuccessFactors Learning Nutzer vielversprechend. Nachdem alle Browser Hersteller das Ende der Unterstützung von Adobe Flash verkündet haben, muss SAP reagieren.  Der größte europäische Softwarehersteller hat verkündet, dass es im ersten Halbjahr 2020 eine neue, flashfreie und überarbeitete Learning Administrationsübersicht geben wird, die rein auf HTML basiert.

Aktuell sind alle Admin-Menüs, Navigationselemente und Hauptbestandteile flashbasiert. Dafür muss Adobe Flash für den Browser und das Unternehmen freigeschaltet werden. Dies führt oft schon zu Startschwierigkeiten bei der Einführung der Softwarelösung SAP SuccessFactors Learning.

 

Was erwartet Sie?

Die neue HTML-basierte Oberfläche wird in der ersten Hälfte von 2020 in alle Testinstanzen über einen Release automatisch eingespielt. Trotzdem können Sie zu Beginn noch zwischen der alten flashbasierten und der neuen HTML-basierten Learning Version wechseln. Für insgesamt zwei Releases soll Ihnen somit der Start mit der neuen Oberfläche vereinfacht werden.
In der zweiten Hälfte von 2020 wird die neue Learning Oberfläche zum Standard-Learning-Erlebnis. Die flashbasierte Version wird nicht mehr von der SAP zur Verfügung gestellt. Für alle Validated Learning Kunden wird die alte flashbasierte Version automatisch mit der Einbindung der neuen Version auf dem Produktivsystem entfernt.

Wie wird die neue Learning Oberfläche aussehen?

Die erste sichtbare Veränderung wird das Abspringen in die Schulungsadministration sein. Sie werden nicht mehr, wie gewohnt, über das Admin Center in das Back-End wechseln, sondern über eine neu eingebundene Kachel auf der Startseite von SuccessFactors direkt in die Administration der Schulungen abspringen können.
Die Administrationssicht wird mit einem neuen und überarbeiteten Design glänzen. Das Menü wird sich überwiegend auf der linken Seite befinden. Zudem wird es einige Veränderungen im Wording der Schulungsobjekte geben (zumindest im Englischen).

Neues Learning UI
Quelle: SAP Blog (https://blogs.sap.com/2019/04/15/learning-admin-interface-in-successfactors-journey-of-change-and-our-readiness-part-1/)

Einige Funktionalitäten werden aber auch mit dem neuen Design verschwinden. Es wird z.B. keine Power Suche, keinen Anleitungsmodus, keine Willkommensbox sowie keine Organisationsgruppen mehr geben. Auch auf das Organisationsdashboard müssen Sie bei der neuen Version verzichten. Dafür kommen aber eine Reihe von neuen Funktionalitäten hinzu, die wir, sobald bekannt gegeben, in einem weiteren Blogeintrag vertiefen werden.

Noch Fragen offen? Data One unterstützt Sie gerne

Sollten Sie bezüglich der neuen Learning-Admin-Oberfläche Fragen haben, Unterstützung bei der Kommunikation an Ihre LMS Administratoren benötigen oder zu SAP SuccessFactors Fragen haben, so helfen wir Ihnen gerne weiter. Außerdem erstellen wir auf Wunsch neue Schulungsunterlagen für Sie, überarbeiten Ihre aktuellen Unterlagen oder führen Schulungen vor Ort/per Websession durch. Sprechen Sie uns gerne an.

Beitrag teilen
next
next

Ihr Feedback ist uns wichtig

Kommentieren und bewerten

    Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

    Schließen