next

SAP SuccessFactors: Verbessertes Bewerbermanagement & neues Karriereportal

SAP SuccessFactors: Verbessertes Bewerbermanagement & neues Karriereportal

SAP stellt in jedem Quartal Neuerungen für SAP SuccessFactors zur Verfügung, um vorhandene Funktionen zu verbessern, Prozesse zu vereinfachen und den Wünschen der Kunden nachzukommen. Die Releases des ersten Halbjahres haben insbesondere für das Recruiting-Modul drei lang gewünschte Funktionen.

Die Releases der ersten beiden Quartale 2019 haben das Recruiting-Modul mit einigen neuen Funktionen ausgestattet, welche das Bewerbermanagement erleichtern und beschleunigen. Einige dieser Neuerungen, haben wir im Folgenden zusammengestellt.

Nachrichtencenter als zentrale Stelle für die Bewerberkommunikation

SAP SuccessFactors Recruiting bietet umfassende Funktionalitäten für das Bewerbermanagement. Durch die Verwendung von E-Mail-Vorlagen mit verschiedenen Platzhaltern ist es möglich schnell personalisierte E-Mails an Kandidaten zu senden und somit durch eine zeitnahe Kommunikation neue Talente für sich zu gewinnen. Soweit nichts Neues. Mit dem neuen Release hat SAP allerdings auf einen großen Wunsch der Kunden reagiert. Im sog. Nachrichtencenter ist von nun an die gesamte Kommunikation zwischen einem Recruiting-Nutzer und einem Kandidaten als Konversation zu finden.

Das neue SAP SuccessFactors Nachrichtencenter.
Das Nachrichtencenter – die zentrale Stelle für die Kommunikation mit Ihren Bewerbern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verschickt ein Recruiter eine E-Mail aus dem Bewerbermanagement, so ist diese Nachricht nun im Nachrichtencenter zu sehen. Antwortet ein Bewerber auf diese E-Mail, so wird die Antwort sowohl an die E-Mail-Adresse des Recruiters gesendet als auch im Nachrichtencenter angezeigt. Die Kommunikation mit Bewerbern ist somit unkompliziert über das eigene E-Mail-Postfach möglich. Gleichzeitig wird die gesamte Konversation als E-Mail-Thread dargestellt und es ist somit bei Aufrufen der Bewerbung schnell nachvollziehbar, welche Informationen bereits an den Bewerber rausgegangen sind und wie der aktuelle Stand ist.

Modernisierung der internen Karriereseite

Während die externe Karriereseite seit dem Erscheinen von Recruiting Marketing die Candidate Experience für externe Bewerber durch das zur Verfügung stellen von zielgruppengerechten Inhalten verbessert hat, erschien das interne Karriereportal bislang im alten Design. Mit dem neuen Release hat SAP für Recruiting Marketing Kunden den sog. Internal Career Site Builder ausgerollt. Damit wird der Aufbau und das Design der Karriereseite für interne Bewerber mit dem der externen Karriereseite gleichgezogen. Die Seiten und Inhalte können auf bereits bestehende Mitarbeiter abgestimmt werden und Interessenten bekommen somit nur die für sie relevanten Informationen angezeigt. Des Weiteren ist die neue interne Karriereseite auch mobil verfügbar und hat ein responsives Webdesign.

Erstellen von Kandidatenprofilen aus Lebensläufen oder Bewerber-Datei

Trotz der Digitalisierung des Bewerbungsprozesses mit SuccessFactors erhalten einige Unternehmen weiterhin Bewerbungen auf anderen Wegen. Bislang musste für jeden Bewerber einzeln ein Kandidatenprofil erstellt werden und die mitgesendeten Dokumente angehängt werden. Nun bietet SuccessFactors zwei neue Möglichkeiten mehrere Bewerber auf einmal ins System einzupflegen.
Durch den Upload von Lebensläufen können bis zu 100 Kandidatenprofile gleichzeitig angelegt werden. Das System liest dabei Namen und Kontaktinformationen der Bewerber aus und speichert Sie in den entsprechenden Feldern des Profils. Sollten Sie die Bewerberdaten in anderer Form haben, so können Sie die Informationen zu den Bewerbern auch als CSV-Datei hochladen. Auf diesem Wege können Sie sogar bis zu 1000 Kandidatenprofile auf einmal erstellen und wertvolle Zeit sparen.

 

Aus unserer Sicht sind diese neuen Funktionen große Verbesserungen für das Recruitingmanagement und bringt sowohl für Bestandskunden wie auch für Interessenten an SAP SuccessFactors Vorteile und vereinfacht tägliche Prozesse.
Haben Sie Fragen zum Release oder dürfen wir Ihnen die Highlights von SAP SuccessFactors vorstellen, dann melden Sie sich gerne bei uns.

Beitrag teilen
next
next

Ihr Feedback ist uns wichtig

Kommentieren und bewerten

    Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

    Schließen