next

think digital Barcamp 2019

think digital Barcamp 2019

Am 28.06.2019 fand bei Data One unser think digital Barcamp #tdc2019 statt. Es war nicht das erste Mal, dass wir ein Barcamp ausrichten. Doch dieses Jahr gab es eine Besonderheit: Zum ersten Mal haben wir unsere Türen für Partner, Kunden und die Öffentlichkeit geöffnet und sie dazu eingeladen an diesem besonderen Event teilzunehmen. Den ganzen Tag saßen wir zusammen und haben uns mit spannenden Vorträgen und Workshops zu verschiedensten Themen inspirieren lassen.

Doch bevor es ans Eingemachte geht:

Was ist überhaupt ein „Barcamp“?

Barcamps dienen dem inhaltlichen Austausch und der Diskussion zu verschiedensten Themenbereichen. Ein Themengebiet wird meist vorgegeben, um der Tagung eine gewisse Richtung zu verleihen. Ein Barcamp lässt sich am ehesten als „Unkonferenz“ beschreiben. Diese Unkonferenz lebt davon, dass sie – ganz im Gegenteil zur ordentlichen Konferenz – keine klaren Regeln und keine fest vorgegebene Agenda hat. Zentraler Kern der Veranstaltung ist, dass die Teilnehmer Workshops und Inhalte erst zu Beginn des Barcamps selbst entwickeln, vorstellen und unter den anderen Teilnehmern bewerben. So gestalten die Teilnehmer selbst den weiteren Verlauf und zeitlichen Ablauf der Veranstaltung maßgeblich mit.

Die Teilnehmer und ihre Themen

Wir hatten die Ehre am 28.06.2019 nicht nur den Großteil unserer eigenen Mitarbeiter, sondern auch Kunden, Partner, Studenten und vor allem außenstehende Interessierte zu diesem interdisziplinären Austausch einladen zu dürfen. Um Motivation, Inspiration und Diskussion den nötigen Raum zur Entfaltung zu geben, hat Data One das diesjährige Barcamp nur unter dem Motto „think digital“ veranstaltet. Bedeutet: Alle Themen, die in irgendeiner Weise als „digital“ einzuordnen sind, sind erlaubt. So ergab sich ein breites Themenfeld:

  • Welche Art der Führung braucht Digitalisierung?
  • Digitalisierung von HR-Prozessen
  • KI und Innovation im Gesundheitswesen
  • Marketing Automation
  • Consumer Confusion im stationären Handel
  • Robot Process Automation mit Nintex Foxtrot
  • Anwendung agiler Arbeitsmethoden, wie beispielsweise KANBAN
  • Wie weit sind Unternehmen mit der digitalen Transformation Ihres Business?
  • Digital Age – Was würde Kurt Tucholsky sagen?
  • Mein Alltag als „Vollblutberater“
    …um nur einige Beispiele der Sessions zu nennen.

Auch einige unserer externen Gäste ließen sich zu spontanen Sessions hinreißen. Aufgrund der vielen interessanten Themen und leider doch begrenzten Besprechungsräumen, mussten wir die Vorträge und Workshops parallel stattfinden lassen. Teilnehmer mussten sich pro TimeSlot zwischen teilweise bis zu vier verschiedenen Vorträgen entscheiden. Die „Qual der Wahl“ gestaltete sich dabei nicht immer als einfach.

Die Session Planung für unser Think Digital Barcamp 2019 fand gleich zu Beginn der Veranstaltung mit allen Teilnehmern gemeinsam im Plenum statt.

Auch nach Ende der Vortragsreihen ergaben sich spannende Diskussionen und Impulse zur Digitalisierung des sozialen Sektors, schier unendlichen Möglichkeiten der künstlichen Intelligenz und Sprachsteuerung und was das Ganze eigentlich mit uns als Unternehmen und vor allem Mensch macht. Das Feedback zu dieser Veranstaltung an diesem Tag war durchweg positiv. Der einzige Wunsch unserer Teilnehmer: Bitte häufiger ein Barcamp veranstalten!

Fazit

Unser Fazit ist und bleibt: ein Barcamp ist eine super Sache, um sich gegenseitig zu inspirieren, neue Impulse mitzunehmen und sich auszutauschen. Somit wird das diesjährige think digital Barcamp nicht die letzte Unkonferenz dieser Art gewesen sein. Auch im nächsten Jahr werden wir das Barcamp nicht nur für unsere Mitarbeiter, sondern auch für externe Partner und die Öffentlichkeit öffnen. Also: Wir sehen uns auch im nächsten Jahr und laden bereits jetzt schon herzlich dazu ein!

Beitrag teilen
next
next

Ihr Feedback ist uns wichtig

Kommentieren und bewerten

    Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

    Schließen